Sonntag, 4. Dezember 2016

Nutellaplätzchen {Recipe}

Hallo meine Perlen,

Weihnachten rückt näher, mittlerweile haben wir schon den 2. Advent. Ich war heute allein zu Hause, weil mein Herzblatt arbeiten musste - die Gelegenheit, mal wieder Plätzchen zu backen. Vier verschiedene Sorten hab ich gebacken, das erste Rezept davon zeige ich euch heute :)




Das sind wirklich die einfachsten Plätzchen, die ich je gebacken habe. So simpel, so schnell. Das bekommen sogar die selbsternannten "Backlegastheniker" hin :) 



Zutaten:

180 g Nutella (evtl. etwas mehr, falls der Teig zu trocken wird)
1 Ei
150 g Mehl
1 TL Backpulver
Puderzucker zum Bestäuben



So wirds gemacht:

Nutella, Ei, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verarbeiten. Daraus könnt ihr nun Kugeln in Walnussgröße formen und sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Ganze wandert dann für ca. 8 - 10 Minuten bei 180°C in den Ofen. Sobald die Plätzchen abgekühlt sind, können sie mit Puderzucker bestäubt werden.

Guten Appetit :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass mich wissen, was du denkst!
Und vergiss nicht, mir zu folgen, wenn dir mein Blog gefällt ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...